Gaming Maus Test

Neben dem Rechner ist auch die Peripherie, also das Equipment, um richtig spielen zu können, sehr wichtig. In erster Linie steht da ein ordentlicher Gaming Monitor, der die Bilder real und mit einer besonderen Brillanz darstellt und einen schnellen Bildaufbau sicherstellt. Doch all dieses reicht noch nicht aus, um den wahren Gamer glücklich zu machen. Neben einer hochwertigen Gaming Tastatur gibt es zudem auch eine spezielle Gaming Mouse, mit der sich Befehle in der virtuellen Welt des Spiels ausführen lassen. Wer sich einmal umschaut wird feststellen, dass es ein reichhaltiges Angebot gibt. Schnell stellt sich daher auch die Frage, was eine Gaming Mouse mitbringen muss, um wirklich optimal genutzt werden zu können. Im anschließenden Artikel gibt es viele interessante Informationen, die bei der Auswahl sicherlich helfen.

Gaming Maus Test 2017 – die Bestseller auf Amazon.de!

THYTOB 2 in 1 Lightning Adapter für iPhone X, iPhone 8/ 8 Plus.Adattatore Convertitore Adattatore di Ricarica e Auricolare Splitter
1.014 Bewertungen
THYTOB 2 in 1 Lightning Adapter für iPhone X, iPhone 8/ 8 Plus.Adattatore Convertitore Adattatore di Ricarica e Auricolare Splitter
  • 【PROGRAMMIERBARKEIT】: 11 programmierbare Tasten (Left / Right / Mid / Firepower / DPI + / DPI - / Alt / Ctrl / Shift / Forward / Backward) haben verschiedene Funktionen, lassen es einfacher betreiben während des Spiels.
  • 【5-MODUS LED-INDIKATOR】: Gelb / Grün / Blau / Violett / Rot. Profile von Gelb & Grün kann DPI via die Taste nicht einstellen,  aber nach Errichtung durch Software geändert werden.
  • 【WENIGER GEWICHT, MEHR SPAß】: Abnehmbare 8 Stückgewichte in der Unterseite der Gaming-Maus (2,4 g/unit) macht die Maus stabiler.
  • 【HOHE GEWINDIGKEIT】: Schießen Sie dreimal via einen Klick vom Firepower Taste.
  • 【BREITE KOMPATIBILITÄT】: Da das MAC OS ein geschlossenes System ist, nicht nach Aussen öffnen, sind Mac OS nicht kompatible mit Maus Programmierung. Aber normale Funktion von Maus (mit Ausnahme von Seitentasten ) kann wie gewohnt verwendet werden.
Sale
Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus 8200 dpi (11 Tasten) schwarz
2.208 Bewertungen
Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus 8200 dpi (11 Tasten) schwarz
  • 8200 DPI
  • 11 programmierbare Tasten + 4-Wege-Scrollrad
  • Interner Speicher für Benutzerprofile
  • Weight-Tuning-System
  • Lieferumfang: Drakonia Black Gaming Laser Maus, Ersatz-Slides, CD mit Software und Anleitung (als PDF), Transporttasche
Sale
Gaming Maus ,IFOXTEK Nighthawk F14 LED 7D Optical 2400DPI 2.4G Wireless Gaming Mouse for Pro Gamer (2400DPI)
21 Bewertungen
Gaming Maus ,IFOXTEK Nighthawk F14 LED 7D Optical 2400DPI 2.4G Wireless Gaming Mouse for Pro Gamer (2400DPI)
  • Diese Maus verfügt über Plug & Play, es muss nichts kodiert oder installiert werden (braucht keinen CD-Treiber)
  • DPI Switch, Es gibt 4 Einstellungen der DPI, 600 -1000 -1600 -2400, standardmäßig ist die DPI bei 1000.
  • optimiertes Design für Rechtshänder | arbeitet auf nahezu jedem Untergrund ( z.B.: Holz)
  • Zwei verschiedene Abfrageraten von 250 Hz und 500 Hz - Sie können auswählen.
  • Kompatibel mit Windows 7, 8,10, Windows XP, Vista, ME, 2000 und Mac OS, oder neuere Systeme
EagleTec MG001 2.4GHz Wireless (kabellose) 9-Tasten Gaming Maus mit anpassbarer DPI Einstellung (DPI 800, 1200, 1600, 2000, 2400) (MG001)
36 Bewertungen
EagleTec MG001 2.4GHz Wireless (kabellose) 9-Tasten Gaming Maus mit anpassbarer DPI Einstellung (DPI 800, 1200, 1600, 2000, 2400) (MG001)
  • Lange Batterielebensdauer und LED-Anzeige für niedrigen Batteriestatus
  • Pixart Gaming Sensor: Extrem energieeffizient und ermöglicht eine hochpräzise Cursor Kontrolle
  • Schnell anpassbare DPI Abtastrate (800, 1200, 1600, 2000, 2400)
  • Schnurloses Gaming: 2.4GHz Funkübertragung und der Pixart Gaming Sensor ermöglichen blitzschnelle Gaming Aktionen ohne Kabelsalat
  • EagleTec Qualität und Kundenservice
Mad Catz RAT 6 Gaming Maus für PC
169 Bewertungen
Mad Catz RAT 6 Gaming Maus für PC
  • 8.200 DPI Laser Sensor
  • Kameleon RGB Beleuchtung in 3 Zonen
  • Eingebauter Speicher für bis zu 3 Profile
  • Verbesserte Switches mit einer langen Lebensdauer
  • Anpassbares Gewichtssystem

Besonderheiten einer Gaming Mouse

Eine Gaming Mouse unterscheidet sich schon durch ihr äußeres Erscheinungsbild von einer schnöden Office-Mouse, die vielfach nur mit zwei Tasten ausgestattet ist. Eine Mouse zum Spielen ist sehr robust verarbeitet, sodass hochwertige Gesellen locker 30 Millionen Klicks über die Haupttaste zulassen. Sie punkten mit einer hervorragenden Ergonomie, mit bis zu sieben frei belegbaren Tasten, einem hochauflösenden Sensor und sehr feinen dpi-Einstellungen für schnelle Reaktionszeiten. Zusätzlich gibt es eine spezielle Software, die zur Individualisierung und Anpassung genutzt werden kann. Eine qualitativ hochwertige Gaming Mouse gibt es nicht für ein paar Euro. Die Topmodelle mit allen Vorzügen sind im gehobenen Preissegment zu finden.

Gaming Mouse Typen und ihre Unterscheidung

Eine moderne Gaming Mouse arbeitet entweder mit der bewährten LED-Technologie oder nutzt die Lasertechnik, um erfasste Bewegungen umzusetzen. Die optische Gaming Mouse mit bewährter LED-Technologie nimmt die Reflexion der Lichtquelle über einen optischen Sensor auf. Dabei entstehen Einzelbilder. Der eingebaute Prozessor erfasst die Bewegungsfolgen bzw. aufgenommenen Bilder und errechnet daraus die Geschwindigkeit und die Bewegungsrichtung, die der Mousezeiger auf dem Bildschirm durchführen soll. Dieses erfolgt sehr präzise, sodass eine direkte und gleichmäßige Umsetzung möglich ist. Allerdings wird für die Nutzung ein Mousepad benötigt, da glatte und durchsichtige Oberflächen nicht geeignet sind.

Wird eine Gaming Mouse mit Laser-Technologie genutzt, wird zur Bewegungserkennung auf sequentielle Bildaufnahmen und Bildverarbeitung gesetzt. Der Laser kommt hier genauso als Lichtquelle zum Einsatz, ist allerdings deutlich intensiver als das Licht der LED-Technologie. Durch die hohe Bündelung ergibt sich eine deutlich feinere Abtastung. Genutzt werden kann eine Laser-Mouse auch auf einer Glasoberfläche. Durch ihre Sensibilität werden selbst die feinsten und langsamsten Bewegungen sehr exakt umgesetzt.

Beide Arten der Gaming Mouse gibt es sowohl mit Kabel als auch in der kabellosen Variante. Zusätzlich lassen sich diese praktischen Helfer auch via Bluetooth-Connection mit dem Bedienelement und dem PC verbinden. Das Bedienelement wird lediglich mit dem USB-Port am Rechner verbunden. Damit die kabellose Nutzung funktioniert, werden Batterien für die Gaming Mouse benötigt.

Gaming Mouse Kaufkriterien, die beachtet werden sollten

Der Profi-Player setzt bei der Entscheidung für eine Gaming Mouse natürlich auf High-End-Technologie. Allerdings scheiden sich die Geister darüber, ob eine LED Gaming Mouse oder doch lieber eine Laser Gaming Mouse zu bevorzugen ist. Bei einer genaueren Betrachtung lässt sich aber schnell feststellen, dass die Unterschiede nicht sehr groß sind und Fehler durch die passende Software ausgeglichen werden. Wer sich in Gamer-Kreisen umhört, wird aber feststellen, dass der feinere Lasersensor bevorzugt wird, wenn dieser nicht ganz so empfindlich eingestellt wird. Denn dadurch lassen sich LoD-Probleme, die die Mouse bei der Umsetzung haben könnte, von vornherein vermeiden. Wahre Gamer, die rasante Spiele bevorzugen nutzen bei einer hohen Bildrate, die im Bereich von 50 FPS liegen, lieber eine Gaming Mouse mit LED Technologie. Diese Favorisierung begründet sich auf der direkten Ansprache und der gleichmäßigen Bewegung, die auch bei hohen Geschwindigkeiten exakt umgesetzt wird.

Eine Gaming Mouse ist eine Mischung aus Mischpult und Black-Box, da sich einerseits Daten auslesen lassen und anderseits individuelle Einstellungen vorgenommen werden können. Sie beziehen sich genauso auf die Empfindlichkeit wie auch auf die LED-Beleuchtung mit der die Gaming Mouse daherkommt. Ein besonderer Pluspunkt ergibt sich aus der Ergonomie, denn sie ist ein wahrer Handschmeichler, der sich gut in die Hand einfügt. Darüber hinaus gibt es sie für Linkshänder. Wer beidhändig spielt, sollte sich für eine symmetrische Gaming Mouse entscheiden. Erstere gibt es von Razer in einer Left Hand Edition. Symmetrische Mouse-Gesellen werden von Roccat und Steelseries angeboten.

Grundsätzlich ist es wichtig, dass die Gaming Mouse ausprobiert werden kann, damit schnell klar ist, ob die Ergonomie den eigenen Bedürfnissen entspricht. Wahre Gamer werden sicherlich für ihre schnell durchzuführenden Spielmanöver eine Gaming Mouse mit LED-Technologie nutzen, um damit außergewöhnliche, hervorragende Spielerlebnisse haben.